Direkt zum Inhalt springen

Informationen für Arbeitgeber

Rund 90% der vorläufig Aufgenommenen (Aufenthaltsbewilligung F) bleiben, entgegen ihrer Bezeichnung, dauerhaft in der Schweiz. Damit sie finanziell unabhängig werden, braucht es Sie als Arbeitgeber. Bei der Anstellung vorläufig Aufgenommener können verschiedene Fragen aufkommen. Die unten aufgeschalteten Dokumente geben Antworten.

Unsere Job Coaches stehen Ihnen für weiterführende Fragen gerne zur Verfügung. Die Zuständigkeit der beiden Job Coaches ist nach Bezirken aufgeteilt:

  • Daniela Wild

    Job Coach für vorläufig aufgenommene Personen (VA) für die Bezirke Arbon und Weinfelden (ohne Gemeinden siehe unten)

    Tel. +41 58 345 39 32
    E-Mail
  • Flurina Etzweiler

    Job Coach für vorläufig aufgenommene Personen (VA) für den Bezirk Frauenfeld und 4 Weinfelder Gemeinden: Wigoltingen, Märstetten, Amlikon-Bisegg, Weinfelden

    Tel. +41 58 345 67 33
    E-Mail
  • Franziska Keller

    Job Coach für vorläufig aufgenommene Personen (VA) für die Bezirke Münchwilen und Kreuzlingen

    Tel. +41 58 345 39 33
    E-Mail